LENA & ICH

Man hat mir für die Tour zum Helm geraten
Man hat mir für die Tour zum Helm geraten

Lena kenn ich seit Stuttgart, wir haben dem gleichen Studiengang beigewohnt und zufälligerweise ein Jahr zusammen gehaust. Sie nannte mich vom Fleck weg Mariechen. Zusammen haben wir fast das Stuttgarter Weinfest gesprengt, uns Verfolgungsjagden in der U-Bahn geliefert, haben Sonntagsausflüge zum Flughafen gemacht, den Trimm-dich-Pfad im Vogelsang absolviert, Lenchens Abschlussprüfung gemeistert und einen Fußball-Fanzug zu unserer persönlichen Großdemo umfunktioniert. An den Name unseres damaligen Mitbewohners können wir uns beide nicht mehr erinnern.

Mittlerweile lebt Lena in Hamburg bei den Segelschiffen, ich in München bei der Musik. Ihr verdanke ich im Übrigen auch das großartige Hamburg-Initiations-Erlebnis bei meinem ersten Besuch in der Hafenstadt „Mann über Bord“ rufen zu dürfen und sie mir deshalb irgendwie ihr Leben. Das ganze ist über zehn Jahre her, aber schon nach zwei Nächten in Hamburg gleicht sich unser Kalauerniveau wieder rasant an. Das ist eine gute Basis für den August den wir zusammen verbringen werden. Lena hat es ja wieder einmal geschafft, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und ich mach einen Monat lang mit:


Ihr Projekt: Deutschland. Ein Wandermärchen.
Ihre Leidenschaft: Fahrradfahren und Gedichte aufsagen.

 

Dafür haben wir uns ja schließlich in Stuttgart beide ein Diplom abgeholt, wir dürfen das professionell. (Wer in Stuttgart vier Jahre unfallfrei Rad fährt, bekommt ein Diplom und für den Rest geht man auf die Musikhochschule.)
Morgen werden wir nach Wismar fahren und von da aus zusammen in den Osten der Republik mit einem Literaturprogramm einfallen. Soweit der Plan.

 

DANKE  an Tim, auch ein Studienkollege aus Stuttgart, bei dem wir heute unsere Premiere gefeiert haben und der als Herr über die Räume einer ehemaligen Reinigung in Hamburg auch über diese formidable Kopfbedeckung verfügt, die sich wiederum herrvorragend zum Absammeln eignet.

Die Sätze sind zu lang, das Bett ruft ... Gute Nacht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Conrad (Montag, 04 August 2014 16:55)

    Maria & Magdalena passen ja schon vom Namen prima zueinander... Danke für den tollen Auftritt in der ehem. Reinigung. Großes Kino!